Der Autor

Friedrich, Marcus

Friedrich, Marcus

Marcus Friedrich, Jahrgang 1971, arbeitet seit mehreren Jahren in der Hedge Funds Industrie. Nach seiner Tätigkeit beim Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI) gründete er die Hedge Pensions Ltd., die einen renom-mierten Hedge Funds an eine national und international tätige institutionelle Kund-schaft vertreibt. Gemeinsam mit dem BAI veranstaltet die Hedge Pension Ltd. zudem für global operierende Hedge Funds Anbie-ter die SUPER HEDGE als eine Plattform des Meinungs- und Erfahrungsaustausches institutioneller Marktteilnehmer über Strategien und Anforderungen im deutschen Markt.

Das Buch
Friedrich, Marcus
ISBN 978-3-89879-223-3

Hedge Funds

Die Gralshüter des Kapitalismus oder Neue Chancen und Strategien für einen globalen Markt

Hedge Funds
» Zum Shop

Preis: 34,90 €

Hedge Funds nehmen im optimalen Portfolio eine immer wichtigere Rolle ein. Investment-Berater sowie strukturierte Produkte werden Hedge Funds als wichtigen Baustein berücksichtigen. Und sie werden Möglichkeiten auffinden, Transaktionskosten sowie andere Reibungsverluste abzufedern. Dieses Buch gibt Einsichten und erklärt die unterschiedlichen Strategien, Regulatorien und Risikomanagement-Themen, denen sich Berater und Produktentwickler gegenüber sehen. Alle, die an Hedge Funds interessiert sind, werden von einem besseren Verständnis, der in diesem Buch dargelegten Themen profitieren. Marcus Friedrich, Jahrgang 1971, arbeitet seit mehreren Jahren in der Hedge-Funds-Industrie. Nach seiner Tätigkeit beim Bundesverband Alternative Investments e. V. (BAI) gründete er die Hedge Pensions Ltd., die einen renomierten Hedge Funds an eine national und international tätige institutionelle Kundschaft vertreibt.

pdf icon

Inhaltsverzeichnis

PDF-Datei
pdf icon

Leseprobe

PDF-Datei
Pressestimmen

»Wer Marcus Friedrich persönlich kennt, weiß, dass er es mit einem Mann mit einer Mission zu tun hat: Marcus Friedrichs Mission sind Hedge Fonds. Er war in den letzten Jahren unermüdlich im Einsatz, die Aufmerksamkeit von deutschsprachigen Investoren gegenüber Hedge Fonds zu erhöhen. Er stellte als one man show Konferenzen auf die Beine, initiierte den Dialog zwischen sell side und buy side und ist heute auf beiden Seiten zu Hause.«

Günther Schiendl, Head of Investments,
APK Pensionskasse, Wien

»Bei dem Buch ›Hedge Funds: Die Gralshüter des Kapitalismus‹ handelt es sich um eine wertvolle Sammlung von aktuellen Beiträgen aus Wissenschaft und Praxis zur wohl anspruchsvollsten Anlageart, die wir heute kennen. Es wird mit vielen Vorurteilen aufgeräumt, es werden falsche Erwartungen offen problematisiert und eine Menge neuer Aspekte werden anschaulich diskutiert. Absolut lesenswert!«
Daniel Just, CIO, Bayerische Versorgungskammer

»Das Buch zeigt auf, wie umfassend der Hedge Funds-Bereich ist. Es ist schwierig, jedes kleinste Detail zu erläutern. Außerdem kann man manchmal die Themengebiete nur weniger tiefgründig darstellen. Für Einsteiger ist das Buch eine gute Hilfe sich mit Hedge Funds vertraut zu machen. Für Fortgeschrittene stellt es die Möglichkeit dar, eine Zusammenfassung aller Panels und Vorträge der SUPER HEDGE 2005 zu erhalten.«
Ärzteversorgung Niedersachsen

»Hedge Funds finden mehr und mehr Interesse bei Institutionellen Anlegern, aber auch bei einer leider wenig sachverständigen Öffentlichkeit. Heuschrecken contra soziale Hängematte – eine Versachlichung der Diskussion jenseits von politischem Populismus – tut daher Not. Die Mischung aus Hintergrundartikeln und Diskussionsbeiträgen im Rahmen von Panels während der SUPER HEDGE 2005 liefert dazu einen wertvollen Beitrag und macht das Buch unverzichtbar.«
Ulrich Andratschke, Abteilungsleiter Alternative Assets / Fondsbetreuung, Provinzial NordWest Asset Management GmbH